Brecherraum

Im Brecherraum erfolgt die Grobzerkleinerung von Hartgesteinsproben. Dazu gehören vor allem silikatische und karbonatische magmatische oder metamorphe Gesteine.

Gesteinsquetsche

Mit der Gesteinsquetsche können sehr große Gesteinsproben zunächst manuell durch Drehen eines Rades in  zerkleinert werden, sodass sie gängig für den Backenbrecher sind. Auch Verwitterungsränder an Handstücken können mit der Gesteinsquetsche entfernt werden.

Backenbrecher

Mit dem Backenbrecher können Gesteinsproben deren Durchmesser zirka fünf Zentimeter nicht überschreitet auf Korngrößen von unter fünf Millimetern zerkleinert werden.

Ansprechpartner

Backenbrecher
Gesteinsquetsche
 

Kontakt  Suche  Sitemap  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2019